Politische Richtung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich schwanke zwischen Mitte Links und Links.

      ich kann mit einigen punkten der SPD ganz gut, mit einigen der Linken ebenso. Dafür umso weniger mit der FDP. Am wenigsten mit der NPD.

      Ich werd auch immer schief angeguckt, wenn die leute hören, ich bin links und dann sehen, das ich Videogames mag und ganz normale Filme schaue, die nix mit linker Propaganda zu tun haben :awesome:

      Möchte wissen, wer der 2. Bei Mitte Links ist ;)
      Double Deejay und Dark Werehog: On a Mission since 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DoubleDeejay ()

    • Das heisst, Du stehst so zwischen SPD und FDP??

      Und was heisst rechts? ist man schon rechts, wenn man stolz auf sein land ist, oder wenn man einen Ausländerhass pflegt?

      Ist immer etwas schwierig zu beantworten. Ich bin ja auch den Mechanismen der Marktwirtschaft nicht abgeneigt und trotzdem Links...
      Double Deejay und Dark Werehog: On a Mission since 2009
    • DoubleDeejay schrieb:

      Das heisst, Du stehst so zwischen SPD und FDP??


      Niemals. Die SPD ist dank ihrer Netzpolitik nicht wählbar und ist mir definitiv nicht "radikal" genug. Mit "radikal" meine ich jetzt nicht linksradikal, sondern eher dass sie extrem Mittig geworden ist und nicht mehr für das einsteht, für das sie mal eingestanden hat.
      Ich stehe eher zwischen Linken/Grünen und Piraten.

      DoubleDeejay schrieb:

      Und was heisst rechts? ist man schon rechts, wenn man stolz auf sein land ist, oder wenn man einen Ausländerhass pflegt?


      de.wikipedia.org/wiki/Linke_Politik#Definition
      de.wikipedia.org/wiki/Rechte_Politik

      Zum Vergleich.
      Ich bin übrigens stolz auf mein Land.
      Jede Veranstaltung die ich besuche wird ganz automatisch zu einer fucking Freakshow!
    • Da fehlt "Alternativ" -> Piraten Partei ;)
      Seid wann ist es ein Zeichen geistiger Gesundheit, angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein?

      Please insert the Windows 98 CD-ROM to Install the CD-ROM Drive<-
      KEIN Witz, die Meldung hatte ich wirklich schon vor mir.
    • DoubleDeejay schrieb:

      An sich haben die ja gar kein so schlechtes Programm, nur in einzelnen Sachsen sind sie zu radikal.

      auszug aus dem parteiprogramm:
      "Daher fordern wir, das nichtkommerzielle Kopieren, Zugänglichmachen, Speichern und Nutzen von Werken nicht nur zu legalisieren, sondern explizit zu fördern, um die allgemeine Verfügbarkeit von Information, Wissen und Kultur zu verbessern, denn dies stellt eine essentielle Grundvoraussetzung für die soziale, technische und wirtschaftliche Weiterentwicklung unserer Gesellschaft dar."
      adios musik, film & gameindustrie
      weder musik noch filme & auch games werden nicht mehr hergestellt weil es sich nicht lohnt.




      DoubleDeejay schrieb:

      Die NPD auch :)

      weiß nicht ob das irgendwie an mich gerichtet war aber ich lebe in österreich, von dem her wähl ich sicher nicht die NPD ;)
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • DoubleDeejay schrieb:



      Zitat:die piraten wählt ohnehin keiner der bei verstand is^^

      Die NPD auch :)


      Mit den Piraten hast du Recht, bei der NPD überhaupt nicht. Weiß ja nicht ob's bei dir genau so ist, aber die Leute in meinem Kreis, die sich ständig gegen diese Partei ausrufen, wissen so gut wie nichts über sie. Sie denken dann sofort an das 3. Reich & das sie ja sowieso von hirnlosen Schlägern gewählt wird.

      Edit: Dies soll nicht als Propaganda gelten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wushl ()

    • Die Piraten haben definitiv ein sinnvolleres Programm als die Nazis. (Und ja, die NPD ist ne Nazipartei, ohne Wenn und Aber.) Nur mal schlau machen über den Missbrauch, der mittlerweile mit dem Urheberrecht betrieben wird - Bands können schon lange nicht mehr von CD-Verkäufen leben und müssen noch dazu einen Großteil ihrer Einkünfte mit der Musik an die Plattenfirma abdrücken, während diese Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe für eine zweistellige Zahl über ICQ oder ähnliche Programme verschickte Musiktitel stellt. Wissenschaftler verlieren die Rechte an ihren eigenen Artikeln, sobald diese in einer Fachzeitschrift abgedruckt werden. Und über die Auswüchse von DRM muss man wohl nicht mehr allzu viel sagen.

      Sicherlich ist das in dem Umfang diskussionswürdig und würde, selbst im Falle einer plötzlichen absoluten Mehrheit, nicht so umgesetzt werden. Maximalposition als Ausgangsbasis von Verhandlungen und so. Aber man sollte vielleicht auch einfach mal festhalten, dass auch jetzt schon Unmengen Künstler - Autoren, Bands, teilweise auch Regisseure, Stichwort Fanfilme - das alles hobbymäßig machen, ohne auch nur die geringste Gewinnerwartung, und eben auch zum Großteil übers Internet. Von der Open Source-Szene im Netz ganzu zu schweigen. Da gibts jede Menge Geschäftsmodelle ohne dermaßen restriktives Urheberrecht. Und zumindest eine Reform wäre da in weiten Teilen notwendig.

      Von den Überwachungsstaatsplänen und der nach wie vor verbreiteten Internetausdruckerei mal ganz zu schweigen. ;) "Keiner wählt die, der bei Verstand ist" gilt nach wie vor nur für ideologisch verblendete Extremisten, links wie rechts.

      "What can change the nature of a man?"




      Ravel, Planescape: Torment

    • DasWuschLi schrieb:

      Mit den Piraten hast du Recht, bei der NPD überhaupt nicht. Weiß ja nicht ob's bei dir genau so ist, aber die Leute in meinem Kreis, die sich ständig gegen diese Partei ausrufen, wissen so gut wie nichts über sie. Sie denken dann sofort an das 3. Reich & das sie ja sowieso von hirnlosen Schlägern gewählt wird.

      Edit: Dies soll nicht als Propaganda gelten.


      Die NPD unterstützt in Sachsen aktiv Aufmärsche von rechten gruppen, leugnet den holocaust und Ist Ausländerfeindlich. Obwohl die Russen nen eigenen flügel in der NPD haben. (Kein Witz)

      Und Hirnlos stimmt schon, wer sollte die sonst wählen, wer noch klar bei Verstand ist, wählt keine NPD.
      Was soll die denn sonst sein?
      Double Deejay und Dark Werehog: On a Mission since 2009
    • Tikal schrieb:

      Die Piraten haben definitiv ein sinnvolleres Programm als die Nazis. (Und ja, die NPD ist ne Nazipartei, ohne Wenn und Aber.)

      Stimm ich dir auch voll und ganz zu

      Tikal schrieb:

      Nur mal schlau machen über den Missbrauch, der mittlerweile mit dem Urheberrecht betrieben wird

      Es ist immernoch ein unterschied ob es viele illegal loaden oder jeder es loadet weil es legal ist. Warum sollte noch jemand musik herstellen wenn man es legal und umsonst ziehen kann?

      Tikal schrieb:

      Aber man sollte vielleicht auch einfach mal festhalten, dass auch jetzt schon Unmengen Künstler - Autoren, Bands, teilweise auch Regisseure, Stichwort Fanfilme - das alles hobbymäßig machen, ohne auch nur die geringste Gewinnerwartung, und eben auch zum Großteil übers Internet.

      Und genau darin besteht der unterschied zwischen hobby und beruf :rolleyes:

      Tikal schrieb:

      "Keiner wählt die, der bei Verstand ist" gilt nach wie vor nur für ideologisch verblendete Extremisten, links wie rechts.

      Man muss also rechtsextrem oder linksextrem sein um objektiv feststellen zu können das ein parteiprogramm einfach nur ******* ist? Hälst du diese ansichtsweise nicht für etwas beschränkt^^?
      Die piraten können ihren plan einfach nicht umsetzen. Sie haben weder die nötigen ressourcen noch ist er realitätsnah.
      durch die legalisierung von illegalen downloads würdne tausende von arbeitsplätzen wegfallen weil die bereiche geschlossen werden - leute bewerben sich woanders - weniger ausbildungs/arbeitsplätze frei und somit höhere arbeitslosenzahl
      der staat hätte kein geld mehr aus den bereichen
      konsequenz ist ne steuererhöhung.
      irgendwann reichts den leuten und sie ziehen aus
      deutschland würde zu grunde gehen.
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    2007-2017 SpinDash
    Sonic the Hedgehog ist ein geschütztes Markenzeichen der Videospielfirma SEGA. Alle veröffentlichten Bilder und sonstige Dateien dienen keinem kommerziellen Zweck und sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.