[Geheimen Ringe] Story

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Geheimen Ringe] Story

      ================SPOILER ENTHALTEN==================

      Hier kann über sie Story im Allgemeinen diskustier werden, aber vorsicht, denn hier wird alles verraten! :D



      Die Story ist eigentlich ziemlich hohl und wird auch nur mau erzählt. So richtige Rendersequenzen wie am Anfang zu sehen sind haben sie leider nur 2 eingebaut.
      Die Buch-Animationen machen nicht wrklich viel her, auch wenn sie gut gestaltet und lustig sind.
      Ich frage mich, wie sie auf die Idee gekommen sind, Sonic in 1001 Nacht zu stecken.

      Sonic trifft jedenfalls, kurz nachdem er von Shahra in das Buch geholt wurde um Erazor Djin aufzuhalten auf selbigen.
      Der feuert einen Flammenpfeil auf Sharah ab um sie so dazu zu zwingen die 7 Weltenringe zu sammeln, doch Sonic wirft sich dazwischen und bekommt den Pfeil ab.
      Nun muss Sonic die 7 Ringe für Erazor Djin sammeln, da er sonst sirbt.

      Wirklich interressant ist jedoch das Ende und ich hatte mit meinen Ideen bezüglich der 7 Ringe und dem Arbeitstitel Hypersonic nicht ganz unrecht!

      Hat man alle 7 Weltenringe, dann kann man die Tür zu Erazor Djin öffnen.
      Wenn man drin ist, dann nimmt er sich die 7 Ringe und gubbelt zu einem hässlichen Vieh names "Alf Layla Wa-Layla" (bedeutet soviel wie 1001 Nacht), der sich selbst als 1001 Nacht selbst bezeichnet.

      Nachdem er mutiert ist, nimmt auch Sonic die Ringe auf und verwandelt sich.
      Dies ist das erste Spiel seit ewigkeiten in dem Supersonic nicht auftaucht.
      Statdessen wird Sonic zu "Darkspine Sonic"

      Darkspine Sonic ist dunkellila und hat 2 weiße "Rennstreifen" in der Mitte, von vorn nach hinten. (Genau wie man das von der Dodge Viper oder der Shelby Cobra kennt :D)
      Außerdem hat er komplett weiße Augen und lilane Handschuhe mit gelben Rändern.
      Um ihn herrum ist eine orange-rötliche Aura und es fliegen kleine Kugeln in der gleichen Farbe an ihm herum.
      Er sieht ziemlich fies aus und auch seine Stimme ist ziemlich aggressiv.

      Nachdem Sonic den verwandelten Erazor Djin besiegt hat, verwandelt er sich zurück und sie sind wieder im Palast.
      Dort zückt er dann die Lampe aus der Erazor Djin kommt und kann damit 3 Wünsche von ihm verlangen.
      Er wünscht sich, das die zuvor getötete Shahra wieder lebendig wird, das die 1001 Nächte wiederhergestellt werden und schließlich das sich Erzaor Djin auf ewig in seiner Lampe einsperrt.

      Das Ende war ganz cool im Gegensatz zu der sonst echt mauen Story.
      Zwar etwas kurz und am Ende etwas leer aber trotzdem ganz cool.
    • Hmm, hab das Spiel zwar (noch) nicht, aber die Story ist nun nicht gerade so spannend, das mir Spoiler etwas ausmachen würden. ;)

      Aber könntest vlt mal ein Bild von Darkspine Sonic machen?


      PS; Wenn Sarah dieser andere Djin ist, hätte die ruhig tot bleiben können... :P
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Ja Sharah ist der Ringgeist der Sonic seine ganzen neuen Fähigkeiten ermöglicht und auch in den Levels manchmal ganz schön viel labert.
      Ein Bild, da müsstest du mal googeln oder bei Youtube gucken, da gibt es sichre was.

      Anbei, schickes neues Avatar! :D
    2007-2019 SpinDash
    Sonic the Hedgehog ist ein geschütztes Markenzeichen der Videospielfirma SEGA. Alle veröffentlichten Bilder und sonstige Dateien dienen keinem kommerziellen Zweck und sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.