[Geheimen Ringe] Der "Ich hänge fest"-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Puh, wenn ich das richtig in Erinnerung habe ist der wohl wichtigste Faktor die Zeit, je schneller du eine Mission abschließt desto besser ist letztendlich auch der Rang. Aber natürlich kann es nicht schaden sich auf dem Weg um ein paar Gegner zu kümmern oder ein paar Ringe einzusacken, diese Faktoren sollten den Rang letztendlich in manchen Missionen ebenfalls ein wenig beeinflussen. Aber beides hilft dir nichts wenn du zu langsam bist, Schnelligkeit ist auf jeden Fall mal das Wichtigste.

      Avatar von der wunderbar talentierten @Roll

    • Also ich hab das auch noch so in erinnerung. Also am allerwichtigstens ist die Zeit! Aber es schadet nicht wenn du viele Ringen hast. Gegner erledigen kann auch nicht schaden. Aber da würde ich dann raten, weil die Zeit ja so wichtig ist, die Gegner mit dem Speedbreak versuchen auszulöschen. Da bist du dann schnell und hast noch Gegner erlegt.

      Soweit ich das auch noch weiß, ist es bei jeder Mission anders. Also bei "Sammle so und so viele Ringe" ist ja dann wohl klar: Viele Ringe + wenig Zeitverbrauch.

      Ach und wenn du schon dabei bist, leg dir einen Ring zu wo so viele Abilitys mit Tempo, Beschleunigung, also alles was einen Schnellen macht, das solltest du da reinmachen.
      Muss aber nach der Zeit sehen, ob du die schon freigeschaltet hast.

      Wenn du willst, könnte ich dir eine Liste machen, hatte mir mal einen solchen Ring für die Missionen gegen den Uhu zugelegt.
      That girl...she said that the sky frightened her.
    • Ich hab gestern um 2 Uhr noch mal probiert, aber nun stecke ich so ziemlich fest.

      Ich habe den Level Pirate Storm nach 30 mal sterben beenden können und nun 2 Missionen bekommen.
      Einmal Ulu-Rennen und dann noch eine Mission, wo man unbesiegt bleiben muss. Das Ulu-Rennen ist in meiner jetzigen Verfassung unmöglich und bei der anderen Mission komm ich nicht weiter. Da muss man in so einen Topf mit Flügeln springen und dann an Stachelkugeln vorbei, was ich aber nie geschafft hab. Sobald man getroffen wird, fällt man ins Wasser (OH NO!!! - SHIT!).
      Die Stachelkugeln bewegen sich schnell von Links nach rechts, so dass kein durchkommen mit dem Flügelkrug möglich ist. Was tun?

      Hab sonst nur noch Ulu-Rennen zu machen, die ich alle nicht schaffe und eine Sondermission im Jungle, wo man Eier sammeln muss. Die Mission hab ich nach einer Stunde abgebrochen, da ich einfach nicht mehr wusste, was da zu tun ist.


      PS: "OH NO! SHIT!" - sollte ich als Channelsound für Secret Rings verwenden.







    • Bei dem Topf solltest du auf jeden Fall versuchen ihn mithilfe der Fernbedienung an den linken Rand zu bewegen, um dort dann erst geradeaus nach oben zu fliegen. Dadurch hast du viel mehr Zeit zwischen den Stachelkugeln nach oben zu kommen ohne dabei erwischt zu werden, so hat das zumindest bei mir geklappt. Musst deinen Flug halt gut timen und beizeiten auch mal mittendrin regungslos in der Luft verweilen um eine Kugel passieren zu lassen, aber Zeit um durchzukommen sollte eigentlich genügend vorhanden sein.

      Die Mission mit den Eiern ist in der Tat ziemlich kompliziert, ich hoffe ich kann das ungefähr erklären. Also, die Eier haben allesamt verschiedene Muster und du kannst immer nur ein Ei gleichzeitig tragen. Zusammen mit den Eiern sind auf dem Level auch verschiedene Nester verteilt, alle mit einem Schild versehen das ebenfalls ein bestimmtes Muster zeigt. Passen das Muster auf dem Ei und auf dem Nest zusammen, kannst du das Ei dort bei Berührung ablegen. Und auf diese Art musst du jedes einzelne Ei platzieren um das Level erfolgreich abschließen zu können. Das einzige Problem ist dabei leider, sobald du das Level nochmal neu beginnst wird die Position der Eier und der Nester jedes Mal aufs Neue vom Zufall bestimmt. Das macht die ganze Mission zu einer ziemlichen Glückssache, bei der man einfach darauf hoffen kann dass die ganzen Gegenstände irgendwie günstig stehen und man folglich nicht ewig herumsuchen muss.

      Bei den Uhu-Missionen hilft eigentlich nur ständiges Probieren, bzw. ein hohes Level um Sonic in Sachen Geschwindigkeit optimal einstellen zu können. Manche dieser Missionen hab ich auch erst geschafft als Sonic ziemlich hoch aufgelevelt war.

      Avatar von der wunderbar talentierten @Roll

    • @Miles: Bei der überlebensmission kann ich nur DEV recht geben.
      Uhu-Missionen musst du einfach immer wieder probieren, schau dir eventuell den jeweiligen Level auf Youtube an, manchmal gibts versteckte Wege
      Auch bei den Eiern gebe ich DEV recht.
      Am einfachsten sollte wohl der Überlebenskampf sein


      Did that sting? Saw-ry!
    • Joa, DEV hat eineglich schon alles gesagt. Wobei die Eier Mission eine meiner lieblinge ist^^

      Zum Uhu kann ich nur folgendes sagen: Also eigentlich alle Abilitys zum Tempo machen! Am besten so einen Raketenstarter. Also heißt irgendwie so. Es gibt so einen normalen, mittel und ganz schnell. Aber je nach dem was du hast, einfügen. Dann erstmal ausgibig den Start üben, hast du einen guten Start ist es schonmal besser. Dann das Level so oft wie möglich machen. Damit du dann weißt wo was kommt, quasi in und auswenidig kennen xD
      Noch dazu kann ich sagen dass doe Pirate Storm Level ganz besonders fies sind.
      That girl...she said that the sky frightened her.
    2007-2019 SpinDash
    Sonic the Hedgehog ist ein geschütztes Markenzeichen der Videospielfirma SEGA. Alle veröffentlichten Bilder und sonstige Dateien dienen keinem kommerziellen Zweck und sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.