Sonic & All-Stars Racing Transformed (News-Thema)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sonic & All-Stars Racing Transformed (News-Thema)

      Hier bitte nur News sammeln!

      News bisher aus dem Diskussions Thread:


      Spark schrieb:


      TSSZ Gerüchte Alarm: Ristar und Vectorman sollen angeblich dabei sein und Mircosoft will wieder exklusiven Inhalt.


      DEV schrieb:

      Kleines Preview von Segabits mit der ein oder anderen neuen Info und ein paar Screens: segabits.com/blog/2012/04/30/s…med-our-hands-on-preview/


      Nimaris schrieb:

      -Es wird 27 Charaktere geben. Konsolen-exklusive Charaktere sind nicht miteinberechnet.
      -Die Charaktere werden im Singleplayer-Modus freigeschaltet. Dieser ist von Super Mario Galaxy inspiriert.
      -Mit Erfahrungspunkten kann man seinen Charakter aufleveln. Mit jedem Level bekommt man neue Sticker, Mods und mehr für sein Fahrzeug.

      Quelle und weitere Infos.
      XOXO
    • Wenn es euch interessiert. Hier sind einige neue Infos:
      - Im ersten Sonic & SEGA All-Stars Racing gab es, wenn man Metal-Sonic mitzählt, insgesamt 21 Charaktere. Auch wenn diese Charaktere in dem ersten Racer vorgekommen sind, ist dies jedoch keine Garantie, dass sie im zweiten Teil dabei sind. Ausserdem ist die Rede von insgesamt 27 Charakteren. Ob damit auch die exklusiven Charaktere wie Banjo oder die Avatare mit eingebunden sind, weiss ich nicht.

      - An dem Spiel wurde schon eineinhalb Jahre gearbeitet. Die Engine, die für dieses Game verwendet wird, ist komplett neu und nennt sich "Sumo Engine", allerdings wurde mit dem Starlight Editor (vorher wurde Sunshine verwendet btw.) gearbeitet, weswegen die Tendenz eher bei "Starlight" liegt. Der Wechsel zur neuen Engine beanspruchte im Übrigen sechs Monate.

      - Bei der Frage, ob es möglich ist, ein Rennen beenden zu können, ohne das Fahrzeug transformieren zu müssen, wurde wie folgt darauf geantwortet: Es ist möglich, allerdings werden dann die Passagen so gesperrt, dass kein "Gamebreaking cheating" möglich ist. Das Game soll fair bleiben. Des Weiteren ist zu erwähnen, wie die die Transformation funktioniert: Dafür sind Transformations-Tore vonnöten.

      - Über die verschiedenen Modis durfte Steve Lycett nichts sagen, jedoch sagt er, dass jede Strecke einzigartig sein wird. Die größte Befürchtung sei bei den Fans (besonders bei mir) gewesen, dass viele verschiedene Variationen zu einer ähnlichen Strecke kommen wird, wie die Seaside Hill im ersten Teil dreimal gegeben hat.

      - Die All-Stars Leiste wird mit besonderen Fähigkeiten, Gegenständen und anderen relevanten Aspekten, die nicht aufzählen durfte, gefüllt. Lediglich wird von einer Balance zwischen diesen Elementen gesprochen und somit erhalten Spieler einen kleinen Vorteil gegenüber den COM-Fahrern.

      - Ein Manko war es, dass der All-Star Move nicht im Online Modus verwendet werden konnte, da dies zu komplex war. Es wird in diesem Teil daran gearbeitet.

      - Ob ein Soundtrack zu dem Spiel erscheint, ist noch nicht klar. Diese Entscheidung trifft SEGA und nicht Sumo Digital.

      - Das Game wird auf 30fps laufen. Gründe dafür sind das Wasser und die Landschaft.
      Neue Voice Clips für die Charaktere (was bei dem Wechsel des Casts der Sonic Serie verständlich sein sollte).

      - Die Auswahl der Items ist nun deutlich höher.
      Es wurde natürlich nach der Inspiration des Spiels gefragt und er nennt Simon Woodroffe (Rare) als Credit.

      - Ob die Charaktere Dialoge im Story Modus halten werden, bleibt noch ungeklärt. Da es sich aber um ein Abenteuer handelt, wäre es nicht auszuschließen.

      - Die Handheld Versionen werden so schmackhaft wie möglich gemacht. Darunter wird versucht, einige Konsolen Features zu integrieren.
      Die Musik soll sich, abhängig vom Renngeschehen, verändern. Dafür werden klassische SEGA Hits verwendet.

      - Wer kennt den blauen Stachelpanzer nicht? Wird es soetwas auch in S&SASR: Transformed geben? Eher nicht, sondern es können vor dem Erstplatzierte Gegenstände abgeworfen werden. Zwar kann der Fahrer ausweichen, dies wird ihn allerdings etwas verlangsamen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Samba ()

    • IGN hat einen Artikel zum Spiel rausgebracht, mit einigen neuen Infos und Screens was Fahrer und Strecken angeht. Auch ein neuer Trailer findet sich dort.
      Link: ign.com/articles/2012/06/01/ax…-stars-racing-transformed

      Die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

      -Shadow ist bestätigt. Sein Gefährt ähnelt in meinen Augen einem kleinen Panzer. Sieht irgendwie fast schon witzig aus xD
      -Joe Musashi von Shinobi ist einer der Fahrer. Laut IGN soll sein Fahrzeug vom Aussehen her von Batman höchstpersönlich geborgt sein :D
      -Adder's Lair aus Golden Axe ist eine der Strecken. Statt auf Wasser wird man hier auf Lava für die Boot-Sequenzen düsen. Gleichzeitig handelt es sich laut Sumo um eine der härteren Stages im Spiel, man wird sie also erst ziemlich spät im Spiel vorfinden.
      -Eine City-Strecke aus Jet Set Radio wurde bestätigt. Die Polizei wird einen starken Part in dieser Strecke spielen, sprich einige Teile der Stadt bombardieren. In Runde drei soll dann sogar die Armee ins Rennen eingreifen.

      Avatar von der wunderbar talentierten @Roll

    • Wii U-Version scheint inzwischen so gut wie bestätigt. Die Seite Sonic Wrecks hat ebenfalls einen Trailer zum Spiel bekommen, mit einem kleinen Detail das beim IGN-Trailer allerdings gefehlt hat. Am Ende wurde nämlich auch die Wii U als Konsole gelistet die das Spiel bekommt.
      Offenbar war die Veröffentlichung jedoch noch nicht geplant, SEGA hat den Trailer nämlich wieder entfernt. Glücklicherweise war die Seite Sonic Paradise jedoch schnell genug um einen Screenshot von der besagten Szene zu knipsen.

      Quelle: sonicstadium.org/2012/06/alter…ly-reveals-wii-u-version/

      Letztendlich war es ohnehin klar, aber schön dass es inzwischen mehr oder weniger bestätigt ist.

      Avatar von der wunderbar talentierten @Roll

    • SEGA plant morgen Dienstag zusammen mit SUMO Digital auf der E3 eine große Ankündigung zu Transformed. Wann und wo wird nicht gesagt. Denkbar wäre eine Ankündigung für die Wii U, aber auch der Gastauftritt eines bekannten Charakters wäre nicht unwahrscheinlich.

      Quelle
    • Uh...ich weiß selbst nicht was das jetzt soll, aber angeblich soll Danica Patrick ebenfalls spielbar sein. Und nein, sie ist nicht aus irgendeinem SEGA-Spiel, sondern eine reale Person. Eine Nascar-Fahrerin, genauer gesagt.
      Hier mal ihr Wikipedia-Artikel, für mehr Informationen bezüglich ihrer Person: en.wikipedia.org/wiki/Danica_Patrick

      Huh, seltsame Entscheidung, irgendwie...

      Avatar von der wunderbar talentierten @Roll

    • (Gelten Gameplay-Videos jetzt eigentlich auch als News? Falls nicht kann ein Mod den Post gerne in den regulären Thread verschieben ^^)

      Auf jeden Fall gibt es die ersten Eindrücke des Spieles von der E3. Ein sieben Minuten langes Video zeigt die gesamte Adder's Lair-Strecke.

      Link auf Youtube: youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=eT1TUyxBxk0#!

      Gefällt mir wirklich gut, das Spiel wirkt wie der Vorgänger sehr spaßig. Besonders die Bootsfahrt auf der Lava sieht wirklich sehr cool aus :D

      Avatar von der wunderbar talentierten @Roll

    • In einem Interview von sonicstadium.org mit Joe Neat wurden einige neue Details verraten.

      -Zur spielbaren Danica Patrick wurden einige Worte verloren. Bereits bekannt war, dass sie keinen geplanten SEGA-Charakter verdrängt hat und ein reiner Gast-Charakter sein wird. Über ihr Fahrzeug wurde weiterhin nichts verraten, jedoch ist jetzt klar, dass es sich im Spiel eher um eine Cartoon-Version von ihr selbst handelt. Anscheinend ist sie also nicht ein realistischer Charakter wie Ryu Hazuki oder Jacky & Akira (beide noch unbestätigt).

      -Desweiteren wird im Interview erwähnt, dass zumindest Joe Neat nichts von weiteren derartigen Charakteren weiß. Das muss aber nicht bedeuten, dass es nicht noch andere Gastauftritte geben wird.

      -Zur Wii U - Version wurden zudem erwähnt, dass sie ein paar spezielle Inhalte und Modi bekommen wird. Sie wird am selben Tag wie alle anderen Versionen erscheinen. Es wird übrigens auch Mario Kart erwähnt. Mehr durfte Joe hier jedoch nicht sagen.

      -Wieso Joe Musashi spielbar ist: Sie haben Piraten im Spiel, sie haben Affen im Spiel, also brauchten sie auch einen Ninja im Spiel. Ganz einfach. Bleibt die Frage, was für Piraten gemeint sind. :)

      Quelle

      Edit: Hier noch das ganze Ankündigungs-Video von Danica Patrick auf der E3. Man sieht darin auch ein paar Gameplay-Szenen zu Joe Musashi.
    • SEGA hat auf der Facebook und Twitter Seite dieses Teaserbild gepostet.



      Wahrscheinlich handelt es sich dabei um Stick Canyon aus NiGHTS into Dreams. Die Comic Con steht bevor, dann könnten Fahrer und Strecke enthüllt werden.
      XOXO
    2007-2019 SpinDash
    Sonic the Hedgehog ist ein geschütztes Markenzeichen der Videospielfirma SEGA. Alle veröffentlichten Bilder und sonstige Dateien dienen keinem kommerziellen Zweck und sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.