Angepinnt Sonic-Comics von Archie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sonic-Comics von Archie

      [IMG:http://spindash.de/wp_845ghj/wp-content/uploads/2014/07/Sonic-Archie-2.jpg]

      Höchste Zeit dass wir mal wirklich einen Sammelthread für die offiziellen Archie-Comics der Reihe bekommen. Wer mit der Archie-Reihe des Igels noch nicht vertraut ist, dabei handelt es sich um monatlich erscheinende, fortlaufende Comic-Ausgaben verteilt auf zwei Hefte. "Sonic the Hedgehog" konzentriert sich hauptsächlich auf den blauen Titelhelden und seine Gruppe von Freiheitskämpfern, während "Sonic Universe" meist Geschichten über Nebenfiguren wie z. B. Knuckles, Shadow oder Blaze enthält.

      Normalerweise erscheinen die Comics lediglich in Amerika und Kanada, durch Importe, die Archie-App oder die bei uns erscheinenden Panini-Ausgaben haben jedoch auch immer mehr Fans im europäischem Raum die Möglichkeit die aufregenden Abenteuer von Sonic und seinen Freunden nachzulesen.

      Aus aktuellem Anlass, hier gleich mal die neueste Serie die gerade eben im Netz aufgetaucht ist:



      Jap, auch für Sonic Boom soll bald eine eigene Comic-Reihe starten. Mehr Infos in unserem Artikel: spindash.de/?p=9965

      Also ja, benutzt diesen Thread um über die Archie-Reihe des blauen Igels zu diskutieren, Fragen zu stellen oder eure Erfahrungen und Meinungen auszutauschen :)

      Avatar von der wunderbar talentierten @Roll

    • Samba schrieb:

      Das Spiel wird wohl nichts werden, [...]


      Und das gerade aus deinem Munde. Ich bin wohl nicht mehr up-to-date - warst du nicht immer derjenige, der gesagt hat, man solle das Spiel nicht verurteilen, bevor es überhaupt draußen ist? ;)

      Anyway, zum Thema:

      Ich bin an den Comics grundsätzlich sogar interessiert - lese normalerweise zwar nur Mangas, aber die Archie Sonics haben sich ja immer relativ großer Beliebtheit erfreut, einen Blick wäre es mir immer wert gewesen, allerdings ...
      da gäbe es so viel aufzuarbeiten. Ich sehe teilweise auch gar nicht durch, was zu welcher Reihe und wie und warum gehört. Und die ersten Comics kriegt man vermutlich auch kaum noch erstanden. Mitten in der Reihe mag ich auch nicht anfangen, weil das mein Gefühl von Vollständigkeit zerstört. Und von digitalen Lesemedien halte ich sowieso nichts, damit fällt auch die App-Variante aus.

      Auch die deutschen Ausgaben von ... Panini (?) haben ja einfach mitten in der Reihe angesetzt.
      Evtl. werde ich allerdings die Boom-Comics lesen, weil ich da ja dann gleich von Anfang an einsetzen kann. :)
    • Pandorra schrieb:


      Ich bin an den Comics grundsätzlich sogar interessiert - lese normalerweise zwar nur Mangas, aber die Archie Sonics haben sich ja immer relativ großer Beliebtheit erfreut, einen Blick wäre es mir immer wert gewesen, allerdings ...
      da gäbe es so viel aufzuarbeiten. Ich sehe teilweise auch gar nicht durch, was zu welcher Reihe und wie und warum gehört. Und die ersten Comics kriegt man vermutlich auch kaum noch erstanden. Mitten in der Reihe mag ich auch nicht anfangen, weil das mein Gefühl von Vollständigkeit zerstört.


      Die Sonic-Comics von Archie haben vor einem guten Jahr einen Reboot durchgemacht - Sprich, alles was in etwa vor Ausgabe 252 passiert ist, zählt für die neuen Comics nicht mehr und hat keine Form der Relevanz. Du könntest ganz locker in die neue Reihe einsteigen und würdest im Grunde keine großartigen Vorinformationen benötigen. Der Writer Ian Flynn und sein Team wollten einen Schlussstrich mit der alten Realität ziehen, und haben schon bestätigt dass man sich auch im weiteren Verlauf nicht mehr auf die alten Geschichten beziehen wird. Im neuen Universum läuft gerade eben eine Adaption von Sonic Unleashed, sollte also nicht zu schwer sein dort einzusteigen und trotzdem noch gut mitzukommen :)

      Und was die einzelnen Reihen angeht, so kompliziert ist das gar nicht wie es vielleicht den Anschein hat. Die fortlaufende Geschichte findet einzig und alleine bei "Sonic the Hedgehog" und "Sonic Universe" statt, in diesen zwei Heften gibt es monatlich neue Geschichten zu erleben. Beide Hefte spielen in der gleichen Welt, konzentrieren sich dabei aber auf andere Blickpunkte. Während Sonic z.B. in "Sonic the Hedgehog" gerade nach dem ersten Gaia-Tempel sucht, stoßen Knuckles und die Chaotix im momentanen "Sonic Universe"-Vierteiler auf Chip und bieten ihm ihre Hilfe an.
      Alle anderen Bücher die regelmäßig auftauchen sind im Grunde nur Sammlungen von alten Geschichten, und können gerade dank dem Reboot inzwischen vollständig ignoriert werden. Außer natürlich man möchte erfahren wie der Comic vor besagtem Reboot ausgesehen hat, aber für die neuen Geschichten ist wie gesagt kein großartiges Vorwissen mehr nötig.

      Avatar von der wunderbar talentierten @Roll

    • DEV hat sich erneut die Mühe gemacht und ein Review zur Archie-Ausgabe 262 geschrieben. Das Abenteuer unterwasser geht in dieser Ausgabe natürlich weiter und es bleibt spannend, denn Meropis wird von den Dark Gaia-Kreaturen überfallen!
      spindash.de/comic-mittwoch-arc…-ausgabe-262-review/10183

      ... Kommentare natürlich wie immer gern gesehen und erwünscht.
    • Ich hab jetzt auch mit der Genesis-Wave (also nach dem Mega Man Crossover) angefangen, die Comics zu lesen und find' sie wirklich nicht übel. Vor allem die Redesigns und die neuen Charaktere sind ziemlich cool geworden.
      Keine Ahnung, wie das auf langjährige Fans wirkt, aber mich haben die eher Furry-insprierten Designs der früheren Hefte ziemlich abgeschreckt. Das hat einfach überhaupt nicht zusammen gepasst.

      Jedenfalls kann man ab da ohne Vorwissen ziemlich gut einsteigen.
    • Kat schrieb:


      Keine Ahnung, wie das auf langjährige Fans wirkt, aber mich haben die eher Furry-insprierten Designs der früheren Hefte ziemlich abgeschreckt. Das hat einfach überhaupt nicht zusammen gepasst.

      Jedenfalls kann man ab da ohne Vorwissen ziemlich gut einsteigen.


      Ich muss sagen die vorherige Geschichte vor dem Crossover war auch nicht so übel. Besonders die Lage in der sich Sally befand. Es waren so viele Lücken offen wie zum Beispiel die Frage: Was macht Scourge? Wie wird Naugus seine drei Geister im Kopf los? Wie kann Sonic Mecha Sally retten?

      Es war eine wirklich gute Geschichte, daher war ich als erstes sehr enttäuscht, als ich hörte, dass das ein kompletter Reeboot wird.
      Mit dem Aussehen der Charaktere hatte ich nie Probleme. Klar war Queen Hathor und einige der Wölfe wie Lupe Wolf in so nem Furry-Style gezeichnet worden, aber viele der Charaktere blieben in diesem Mobius-Sonic-Style.


      Das neue Universum stört mich nicht (mehr), tolle Charaktere sind mit dabei, aber ich hoffe, dass Flynn vielleicht das ein oder andere Thema aus der Vergangenheit wieder rauskramt.
    • Hätte Panini nicht den Einstieg versaut, würde ich die Geschichte vor dem Crossover vermutlich wesentlich besser finden - aber ich bin auch kein Fan davon atm. Sie ist gewiss nicht schlecht und eh bald vorbei, aber der Bezug zu den Charakteren fehlt eben einfach. Abseits der Genesis-Geschichte war der Einstieg einfach, dass Sally zum Roboter wurde. Und ich hatte noch nichtmal einen Plan, wer Sally überhaupt ist. Alles mega traurig und so, mich hat es komplett kalt gelassen.

      Die Story während des Crossovers war genial und eigenständig, danach wurde sie dann für mich einfach greifbar(er), weil der Bezug zu den Spielen viel mehr im Fokus ist. Das einzige Überbleibsel ist irgendwie Naugus, der aber bisher nur 3 (?) Panels zugeschrieben bekam - innerhalb von 11 Ausgaben. Ein paar Ungereimtheiten sind für mich noch drin (die Geschichte mit Chuck z.B., war der tot?), aber ansonsten ist der Comic aktuell super. Und der Wechsel vom Zeichner tat dem Comic noch zusätzlich wirklich gut, wie ich finde.

      (Btw finde ich Rotors Design nach dem Crossover ebenfalls VIEL besser!)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ruki ()

    • Ruki schrieb:

      Ein paar Ungereimtheiten sind für mich noch drin (die Geschichte mit Chuck z.B., war der tot?), aber ansonsten ist der Comic aktuell super. Und der Wechsel vom Zeichner tat dem Comic noch zusätzlich wirklich gut, wie ich finde.


      Nein der war eigentlich nicht tot gewesen xD Nur ich denke er ist jetzt für Sonic umso wichtiger, da Bernadette und Jules Hedgehog, die Eltern von Sonic, nicht mehr im neuen Fandom auftauchen.
    • Ruki schrieb:

      WIE GEIL.
      STH 266, MM 42 und SU 69 werden Smash Bros. Variant Cover bekommen. Die sehen verdammt fett aus.
      megamanmonthly.com/news/071614-big.png
      Shadow 4 Smash Bros. confirmed?


      Hab ich dir verraten xP
      PLZ! Shadow in dem neuen Game, das wäre der Hammer! Vielleicht wird das ja auch wie für die olyp. Spiele ein kurzes Off-Panel-Kapitel (siehe StH 242). Hätte überhaupt nichts dagegen ^^
    • Haha, ja, ein zweites Crossover über je eine Ausgabe. :D
      Aber ich glaube, da würde letztendlich der Stoff für eine Geschichte fehlen. Bei den Olympics sah das ja schon anders aus, aber bei Smash Bros. verprügeln die sich ja nur gegenseitig.
      Und es sind ja nur die Variant-Cover, nimmt man die normalen zur Hand, geht dort ja ganz normal die Geschichte weiter.
      Wobei man ja in diesen Mini-Comics am Ende jeder Ausgabe (die 3 einzelnen Panel) irgendwas machen könnte.
    • Ruki schrieb:


      Shadow 4 Smash Bros. confirmed?


      Shadow wurde bereits als Assist Trophy gesichtet, in nem theoretischen Sinn ist er also durchaus dabei, ja :P
      Aber yeah, diese Cover sind awesome und ne tolle Anspielung auf Super Smash Bros :D

      Avatar von der wunderbar talentierten @Roll

    • DEV schrieb:

      Shadow wurde bereits als Assist Trophy gesichtet, in nem theoretischen Sinn ist er also durchaus dabei, ja :P
      Aber yeah, diese Cover sind awesome und ne tolle Anspielung auf Super Smash Bros :D


      Als Chara wäre er ja noch besser gewesen, glaube aber kaum, dass mehr neue Charaktere auf uns zukommen werden, wenn die DS Version bald kommt. schade schade^^
      Eig. müsste ja da Knuckles stehen, schließlich geht es grad um ihn und seine Chaotix achja und schaut mal wer auch sich in der SU Reihe Blicken lässt!

      [IMG:http://img2.wikia.nocookie.net/__cb20140606145857/sonicwiki/de/images/0/01/ChipComics.png]
    2007-2018 SpinDash
    Sonic the Hedgehog ist ein geschütztes Markenzeichen der Videospielfirma SEGA. Alle veröffentlichten Bilder und sonstige Dateien dienen keinem kommerziellen Zweck und sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.