Sonic Runners

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Finn schrieb:

      Werdet Ihr denn ins Kino gehen? Wird es Euch was ausmachen, zu den Ältesten im Publikum zu zählen?


      Wieso sollte es einen was Ausmachen? In Animationsfilme gehen viele Erwachsene Menschen rein die über 20, 30 usw sind. Ich sehe kein Unterschied zwischen einem Ice Age/Shrek/Frozen/Pinguine von Madagascar was viele auch erwachsene Fans hat oder einem Sonic Film.

      Ich kann doch gucken im Kino was ich möchte mir doch egal was Wildfremde Menschen die ins Kino gehen von mir denken/halten. Ich kann mir ja auch meinen Teil dabei denken was die sich im Kino angucken. ^^

      Spiel zum Film naja ... Mal gucken, bin ich auch noch nicht so begeistert.

      Beitrag von Boony12 ()

      Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    • Sonic Runners existiert tatsächlich, heute wurde es erstmals von Iizuka vorgestellt.

      SpinDash-Artikel: spindash.de/sonic-runners-ist-nun-offiziell/13713



      Smartphone-Game von Sonic Team mit Release im kommenden Jahr, wie es scheint. Okay, mal sehen wie es aussieht, Bild- oder Videomaterial werden hoffentlich bald mal folgen.
      Quelle Ava: Klick

    • Ruki schrieb:

      Nicht von Hardlight? Huh, wohl doch kein Sonic Dash 2, bin mal gespannt.


      Das Gerücht besagte nie, dass es von Hardlight kommt, sondern von SEGA Networks, das neue Studio in Japan was für Smartphone Spiele Entwicklung gegründet wurde.
      Ich denke hier wird Sonic Team nur als Berater/Betreuer zuständig sein, daher auch das Logo.
      XOXO
    • [Nevermind, jemand hat ein Bild aus einem Fan Art-Contest als Sonic Runners-Artwork verkaufen wollen :/]

      Originalpost im Spoiler:

      Spoiler anzeigen
      Wir haben einen Screen vom ersten Artwork, das scheinbar im Zuge der Ankündigung ebenfalls gezeigt wurde.



      twitter.com/Franysonic/status/549173864006418433

      Uh, mir gefällt der Artstyle. Viel ist aufgrund der Qualität leider nicht zu erkennen, aber die städteartige Umgebung sieht ein bisschen wie Apotos aus. Sonic scheint ne Art Brille zu tragen, erinnert mich ein bisschen an sein Sonic Riders-Design. Und fliegt da im Hintergrund Eggman mit seinem Eggmobile rum? Hoffentlich gibt es den Screen bald in besserer Qualität :D
      Quelle Ava: Klick

    • Sieht wirklich gut aus. Ist das denn ein Screenhsot oder eine Konzeptzeichnung. Das Bild sieht sehr nach Celshading aus. Wäre cool wenn das der Look für das Spiel wird.

      edit: Alles klar, das wäre damit geklärt. Also weiter auf neues Material warten.
      XOXO
    • Toll, Smartphone-Game interessiert mich halt absolut gar nicht. :/ Mich lässt diese ganze "Game-auf-dem-Handy-zocken"-Sache echt kalt. Aber auf Bildmaterial bin ich trotzdem mal gespannt.
      [SIGPIC][/SIGPIC]

      Amy | Sonnenschein sagt:
      Die sperren uns jetzt in ne geschlossene Anstalt. XD
      Fade to Black sagt:
      Dann falten wir da zusammen Alufolien. xD
    • Same here. Smartphone Spiele interessieren mich immer noch nicht und Sonic Dash, mit seiner belästigenden Werbung finde ich widerlich. Ist doch nur wieder so ein Mobile-Game mit Micropayment.


      «Wenn man dich als finster und krank bezeichnet, bist du wahrscheinlich auf dem richtigen Weg.» - Thom Yorke




    • Mercury schrieb:

      Nicht wirklich.


      Zumindest ist es die Plattform mit der größten Userbase.
      Allein in diesem Moment könntest du eine App für iOS und Android mehrere hundert millionen mal verkaufen.
      Das schaffen xbone, ps4 und wii u zusammen in 10 Jahren nicht.

      Aufgrund der jährlichen Update Praxis der Smartphone Hersteller und den technisch schwachen aktuellen Konsolen ist auch hier kein Pluspunkt mehr für Konsolen gegeben.

      Dank Streaming und Controller geniesst man ja mittlwerweile auch mit jedem Handy ein gutes Spielgefühl an der Glotze.

      Konsolen sind für mich mittlweile tot. Von daher begrüße ich den Schritt.
      Smartphones und Steam gehört die Zukunft.
    • Dank Streaming und Controller geniesst man ja mittlwerweile auch mit jedem Handy ein gutes Spielgefühl an der Glotze.


      Nä, dieses Spielgefühl hatte ich noch nie xD

      Konsolen sind für mich mittlweile tot. Von daher begrüße ich den Schritt.
      Smartphones und Steam gehört die Zukunft.


      Würde ich jetzt nicht sagen, siehe auch der Hype der neuen Konsolen, obwohl bis jetzt kaum gute Exklusivtitel erschienen sind.

      Ich sehe das Problem in dem Punkt, weil sich in diesem mobilen Segment alles auf dieses Freemium-Prinzip hinentwickelt. Es gibt kaum noch gute Paymium-Titel und so wie es aussieht, lässt sich damit dauerhaft einfach deutlich mehr Geld machen. Mich nervt nur, dass es keine richtigen "Spiele" mehr sind, für die man einmal bezahlt und dann seinen Spaß hat. Man wird stattdessen alle 5 min. dazu genötigt irgendwelche Münzen zu kaufen, mit denen alles schneller geht. Sowas will ich einfach nicht, ob da Sonic drauf steht oder nicht macht auch keinen Unterschied mehr.
    • Die Diskussion hatten wir schon 5 mal, aber gut:

      Dragonslayer schrieb:

      Zumindest ist es die Plattform mit der größten Userbase.
      Allein in diesem Moment könntest du eine App für iOS und Android mehrere hundert millionen mal verkaufen.
      Das schaffen xbone, ps4 und wii u zusammen in 10 Jahren nicht.

      Aufgrund der jährlichen Update Praxis der Smartphone Hersteller und den technisch schwachen aktuellen Konsolen ist auch hier kein Pluspunkt mehr für Konsolen gegeben.

      Dank Streaming und Controller geniesst man ja mittlwerweile auch mit jedem Handy ein gutes Spielgefühl an der Glotze.

      Konsolen sind für mich mittlweile tot. Von daher begrüße ich den Schritt.
      Smartphones und Steam gehört die Zukunft.



      Na da bist du wohl in der Minderheit mit dieser Ansicht.
      Nur weil etwas die größere Userbase hat, ist es nicht gleich besser. Wenn ich mal die Spiele vergleiche, dann ist doch klar, dass von der Qualität der Spiele her die Konsolen und der PC deutlich die Nase vorn haben. Und ich will nicht sagen, dass es im letzten Jahr auf dem Smarthpone keine guten Spiele gab, aber sei mal ehrlich, würdest du Freeware-Spiele wie Sonic Dash und Co. einem ausgewachsenem Videospiel auf der PS4 vorziehen? Ich für meinen Teil sicher nicht, dafür stören mich immer noch viel zu sehr die Werbung, das Micropayment und die begrenzte Steuerung. Und viele großartige Spiele, die wir von der Konsole her kennen, werden ihren Weg niemals auf ein Smartphone finden und bestimmte Spiele wie Ego-Shooter funktionieren auf dem Smartphone einfach nicht. Genug gute Argumente denke ich, die klar gegen diesen Trend sprechen.


      «Wenn man dich als finster und krank bezeichnet, bist du wahrscheinlich auf dem richtigen Weg.» - Thom Yorke




    2007-2017 SpinDash
    Sonic the Hedgehog ist ein geschütztes Markenzeichen der Videospielfirma SEGA. Alle veröffentlichten Bilder und sonstige Dateien dienen keinem kommerziellen Zweck und sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.