Sonic Rivals / Sonic Rivals 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sonic Rivals / Sonic Rivals 2

      Okay, entweder, ich bin blöd, unsere SuFu läuft nicht, oder wir haben echt noch kein Thema für Sonic Rivals.
      Deswegen mache ich mal direkt eins auf. :D

      Ich habe Rivals inzwischen beendet und stehe dem Spiel mit gemischten Gefühlen gegenüber.
      Die Story war von vorn bis hinten ... merkwürdig. Es war soweit nachvollziehbar, nur Shadow war einfach aus Fanservice-Gründen drin ... und das hat man gemerkt. Sein einziger Beweggrund war Rouge, die er aber nach einem Satz komplett vergessen hat und dann nur noch Eggman hinterhergerannt ist - ohne ersichtlichen Grund hat er diesen dann auch mal verteidigt, mal nicht. Ich habe es echt nicht verstanden.
      Sonst war die Story ja verdammt simpel gehalten, aber idR irgendwie nachvollziehbar. Mit Nega habe ich soweit kein Problem gehabt, auch, wenn es im Kontext mit Rush nicht zu passen scheint. Besser, als noch einen weiteren Charakter.

      Das Gameplay war leider relativ dürftig, wenn auch nicht unspaßig. Die Level waren sehr geradlinig und mit vielen Boostern versehen, zudem waren die Quicktime-Events stellenweise eine Tortur, aber naja. Was mir eindeutig fehlte war etwas Variation, man spielte mit jedem Charakter die immer gleichen Level, 4x dasselbe, das war verdammt öde. Warum nicht so wie in Heroes, wo es wenigstens unterschiedliche Ziele z.B. gab?

      Die Kartensammlung war ebenfalls ungewöhnlich und hat mich irgendwie nicht so interessiert. Ich werde sie wohl auch nicht weiter verfolgen, dafür fand ich das Spiel unterm Strich einfach nicht gut genug, für nicht einmal 5€ aber dann doch vollkommen okay (4,49€ im PS-Store, glaube ich) und es sorgte wenigstens kurzweilig für ein bisschen Spaß. Der Ansatz, sich in jedem Level mit einem anderen Charakter messen zu müssen, war auch nicht schlecht.

      Teil 2 konnte ich auch schon kurz antesten (gleicher Preis im PS-Store) und bisher gefällt er mir besser. Das Leveldesign ist aufregender und jede Welt kommt mit ihren eigenen, kleinen Gimmicks daher (z.B. Klettern). Auch wirkt es grafisch aufregender, alles ist viel detailreicher und gefüllter. Auch ist es, im Gegensatz zum ersten Teil, vollständig synchronisiert - über etwaige Storydetails kann ich noch nichts sagen, da ich nur ein bisschen die Story von Sonic & Tails gespielt habe. Das ist btw auch ein Pluspunkt - innerhalb der Storys gibt es mehr Abwechslung. Man spielt zwei Charaktere (nicht nur einen) abwechselnd und es beschränkt sich nicht mehr nur auf reguläre Action-Stages, sondern es gibt auch Kämpfe zwischendrin. Die Bosskämpfe sind außerdem ebenfalls besser - Ich renne dem Gegner lieber hinterher, als permanent um ihn herum. xP

      Mal sehen, wie Rivals 2 noch so wird. Die Quicktime-Events sind bisher das einzige, was ich nicht gut finde (Reaktionszeit von vllt. 2ms, ich sehe den zu drückenden Button quasi nicht <_<), sonst gefällt es mir ganz gut. Und der Soundtrack ist mehr catchy, gefällt mir! Außerdem ... dat Opening-Theme...!!!

      Habt ihr Rivals mal spielen können oder plant, es euch zu holen?
    2007-2019 SpinDash
    Sonic the Hedgehog ist ein geschütztes Markenzeichen der Videospielfirma SEGA. Alle veröffentlichten Bilder und sonstige Dateien dienen keinem kommerziellen Zweck und sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.