PC-Ports

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heute Lost World, bald noch mehr! Sega hat angekündigt, dass noch weitere hochqualitative PC-Umsetzungen in den nächsten Monaten / Jahren kommen werden. Das hier soll mal als allgemeiner Diskussionsthread dazu gelten, da wir natürlich noch nicht wissen, was uns da so erwartet.
      Sobald da was neues angekündigt ist, verlagert das am besten auf die jeweiligen Spielethreads. ;)

      spindash.de/weitere-ports-in-der-mache/18851

      Ich bleibe dabei: Unleashed und 06 will ich haben, der Rest interessiert mich wenig. Heroes in HD wäre vllt. auch nochmal nett, oder die Riders-Teile.
      In 06 will ich persönlich aber keine Glitches gefixt haben, nur die Framerate-Drops sollen bitte weg.
    • Warum sollten sie so ein unfertiges und schlechtes Spiel wie Sonic 06 für den PC portieren? Macht doch mal gar keinen Sinn.

      Ansonsten kennt man das schon. Sega hatte soweit ich mich entsinnen kann vor ein paar Jahren schon mal angekündigt, ältere Klassiker aus ihrem Katalog auf den PC und der aktuelle Konsolen zu portieren. Daraus wurde nicht so viel (Mega-Drive Titel zählen nicht, die werden andauernd irgendwo raus gehauen). Es gab einige Portierungen, wie Space Channel 5, Sonic Adventure und Valkyria Chronicles, ansonsten blieben viele Titel aus, die man doch so sehnlichst erwartete (z.B. Shenmue). Demnach würde ich da nicht soviel auf diese Aussage von Sega geben.


      «Wenn man dich als finster und krank bezeichnet, bist du wahrscheinlich auf dem richtigen Weg.» - Thom Yorke




    • Erinnert euch mal daran, als 06 und Unleashed aufgrund schlechter Qualität aus den Konsolen-Onlinestores gepullt worden sind. Ich bezweifle, dass diese Spiele bei SEGA ganz oben priorisiert sind.
      Ich denke eher dass Spiele wie Bayonetta oder Jet Set Radio 2 wahrscheinlicher sind.

      Die plötzliche PC-Offensive lässt aber darauf hoffen, dass Sega den neuen 2016-er Titel nicht nur für Ps4 und One plant...


      Did that sting? Saw-ry!
    • Also ich rechne mir auch nicht viel Chancen für Unleashed aus (oder Colours), da diese Art Spiele nicht mehr zeitgemäß sind. Wenn Sega ältere Spiele in den Steam-Store brachte, dann waren es bisher immer nur Klassiker, oder Spiele, die in ihrer Aufmachung weniger dem Zahn der Zeit unterlagen (Valkyria Chronicles).


      «Wenn man dich als finster und krank bezeichnet, bist du wahrscheinlich auf dem richtigen Weg.» - Thom Yorke




    • Miles schrieb:

      Also ich rechne mir auch nicht viel Chancen für Unleashed aus (oder Colours), da diese Art Spiele nicht mehr zeitgemäß sind. Wenn Sega ältere Spiele in den Steam-Store brachte, dann waren es bisher immer nur Klassiker, oder Spiele, die in ihrer Aufmachung weniger dem Zahn der Zeit unterlagen (Valkyria Chronicles).
      Generations läuft auch noch erfolgreich, was wohl zum Großteil auch der aktiven Modding-Community zu schulden ist - Bei Lost World wird das wohl auch der Fall sein.
      Gerade bei Unleashed stelle ich mir das aber nochmal eine Nummer besser vor, da sich durch die Hubworlds nochmal ganz neue Möglichkeiten ergeben, die mussten vorher extrem aufwendig erstellt werden und sind extrem fehlerbehaftet.
      Wenn SEGA die Mods auch nicht offiziell (mittels Steam Workshop) supportet, so wissen sie aber garantiert, dass Generations unter anderem deswegen so erfolgreich läuft. Außerdem ist es mehr oder weniger schnelles Geld und die Fans schreien auf Twitter aktuell regelrecht nach Unleashed in 60fps.
    • Generations erschien ert mal zeitgleich mit den Konsolenversionen und kann imo nicht mit Unleashed verglichen werden. Ansonsten: Die Fans schreien schon seit Jahren nach einem Shenmue Port, kam auch nie, warum sollte es bei Unleashed anders sein?


      «Wenn man dich als finster und krank bezeichnet, bist du wahrscheinlich auf dem richtigen Weg.» - Thom Yorke




    • Bei Generations wollte keiner seinen Ohren trauen als ein Mitarbeiter unter den Versionen auch den PC nannte, die bekanntesten SEGA spiele sind auf steam, inklusive den mega drive spielen und Sonic Adventure 1&2, und Sonic Lost World kommt nun auch noch für den PC. Da klingt Unleashed für mich alles andere als unwahrscheinlich, gerade wenn die Fans genug Tumult darum machen. In lost World wurde wegen dem massiven negativen Feedback der fans ja auch das 1-up bei 100 Ringen und wisp Steuerung über den Joystick nachgepatcht.
      Sogar ASRT, obwohl NUR ein pc port und kein sonic hauptspiel, hat mehr content als alle anderen Versionen.

      imo kann unleashed durchaus in den nächsten Jahren auf steam auftauchen.
    • Muss noch nichts heißen, aber im neuesten SEGA Central hat Dan vage angedeutet, dass er im nächsten SEGA Central kommende Woche die mögliche Frage eines Fans bezüglich weiteren PC-Ports von Sonic-Spielen beantworten möchte. Unleashed4PC wurde in diesem Zusammenhang scheinbar ebenfalls erwähnt...

      Timestamp: So ungefähr 47:50



      Leider etwas schwer zu sagen, ob das wirklich in diesem Zusammenhang gemeint war. Aber vielleicht gibt es tatsächlich kommende Woche News zu nem neuen Sonic-Port für Steam, passend um die Gamescom rum? Wär mal wieder höchste Zeit, Lost World ist ja jetzt schließlich wieder ne gute Weile her.

      Edit: Hier die Frage des besagten Fans, geht tatsächlich um Sonic PC-Ports: twitter.com/SonicWindBlue/status/764160464116908032
      Quelle Ava: Klick

    • Wie so oft, kann ich SEGA hier nicht verstehen. PC-Ports werden von SEGA eh immer mit wenig Kosten in China entwickelt, die Nachfrage ist immer hoch, auch nach anderen SEGA Spielen wie Vanquish oder Bayonetta. Außerdem hat kaum jemand mit einem Port von Lost World gerechnet, und trotzdem bekamen wir einen. Betreibt SEGA überhaupt Marktforschung?
      XOXO
    2007-2017 SpinDash
    Sonic the Hedgehog ist ein geschütztes Markenzeichen der Videospielfirma SEGA. Alle veröffentlichten Bilder und sonstige Dateien dienen keinem kommerziellen Zweck und sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.