Angepinnt Sonic Forces

    • Recht viel Recycling in Sonic Forces. Auch wenn es nicht die haargenau gleiche Stages sind, so fühlen sie sich auf eine gewisse Art wieder sehr vertraut an. Wetten das Sky Sanctuary auch zurückkehren wird?
      [SIGPIC][/SIGPIC]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Samba ()

    • Mit dem Level Recycling bin ich auch nicht zufrieden. In Generations wars ja noch zu rechtfertigen, denn es war eine Hommage an die Geschichte von Sonic. Aber nach 4 Jahren ohne ein Spiel vom Sonic Team wirkt Forces so ideen- und lieblos.
      XOXO
    • Ich finde es auch bisher enttäuschend, dass SEGA (denn ich bin relativ zuversichtlich dass das auf deren Kappe geht) der Sonicreihe gar nicht mehr zutraut, ohne große Teile aus vorherigen Spielen ein eigenständiges neues Spiel kreiert zu bekommen, welches level-konzeptuell originell ist (wie zum Beispiel Unleashed). Selbst Mania kam ja nicht ohne 2/3 (wenn auch hochwertige) Recyclingware aus. Für Forces wäre mein Maßstab hier der Anteil von völlig Neuem. Wenn das Wiederverwenden von älteren Konzepten insgesamt zulässt, dass mehr Ressourcen in tatsächlichen Content (also Gameplay/Levelstruktur) investiert werden können, so dass die Spielzeit tatsächlich mal die 4 Stunden überschreitet, wäre es für mich gerechtfertigt. Wenn das Spiel aber wieder recht kurz ist und dazu eben zu Teilen nicht komplett neu, wäre das schade.


      Did that sting? Saw-ry!
    • GameInformer hat ein Interview zu Sonic Forces. sehr viele neue Infos gibt es zwar nicht, aber manche unserer Befürchtungen werden bestätigt.


      GameInformer schrieb:

      With Sonic Mania proving so successful, how do you differentiate the classic Sonic gameplay in Sonic Forces from the retro style found in Sonic Mania?
      It’s different teams creating Mania and Forces, but we were watching some builds come in for Mania and were like, "Wow! That’s a really great game." It hits that classic Genesis/Mega Drive era of gameplay right on the head. It’s solid. When we were looking at what was being done in Sonic Mania, we were like, "There’s a couple of ideas in here that are really good." But from a classic standpoint, what we’re doing is looking back to Sonic Generations and saying, “Look, we need this classic Sonic gameplay and people really liked Sonic Generations, so let’s bring that into Sonic Forces.” [We also asked], “How can we expand on that Sonic Generations classic style gameplay and make it be something more than Sonic Generations was?” There is a little bit of a design difference and design philosophy in the base content that each team was referencing [for Sonic Mania and Sonic Forces].
      Classic Sonic hat in Generations funktioniert, also bringen sie ihn ohne wirklichen Grund auch in Forces.

      Zu dem dunkleren Ton in Forces wurde sich anfangs gar nicht wirklich Gedanken gemacht. Scheinbar ist es ein Zufallsprodukt während der Entwicklung derStory und Sonic Team hat das einfach so fortgeführt.

      With Sonic Forces, you're taking a decidedly darker approach than we've previously seen; Dr. Eggman has already taken over and Sonic is leading the resistance. Was this an intentional shift after recent games were more lighthearted in tone?
      It wasn’t necessarily that we set out to make a dark world, but when we were thinking about making everything a little more dramatic and making the enemies feel [more like] enemies, what the team really wanted to do was have Sonic as this really powerful, positive character and then have the enemies as these really strong villain characters. What we wanted to do was really make those villain characters feel like villains and to do that we need to see some villainous activities going on — there’s got to be something done to this world to make it feel like Eggman is really taking over and is a threat. By putting Sonic in this threatening situation, it turned out that the world had to become dark and we had to tell this dark story. Perhaps it came to be a dark story because of what we wanted to do with the characters, more so than we [set out] to make a dark story. We really like where the world has gone. Hearing people say that they really like it and that it's different from what we've done in the past makes us feel good, like we're going in the right direction.
      XOXO
    • Trophy-List geleakt. Spoiler-Warnung! Wer sich die trotzdem gerne ansehen möchte, findet sie hier: psnprofiles.com/trophies/6774-sonic-forces

      Spoiler anzeigen
      Meiner Meinung nach sind die Trophäen in Ordnung. Wie es aussieht muss man 3x gegen Infinite kämpfen! Das Spiel wird ja immer besser. Es gibt wieder Special Stages was wohl bedeuten könnte, dass die Chaos Emeralds wieder dabei sind. Ich frage mich wie die SOS Missionen sein werden. Das könnte interessant werden. Was ich frage ist, was "EX Stages" sind. Naja, bis zum Release ist das ja nicht mehr weit :D
    • Andere Frage: Bin ich wirklich der einzige, der bei Sonic Forces das Gefühl bekommt, dass dies der endgültige Finale der Reihe ist? Dr. Eggman hat es endgültig geschafft, die Welt ganz zu erobern (- dem 1%), alle wichtigen und beliebten Sonic-Charaktere kommen wieder vor, Classic und Modern Sonic sind spielbar, beliebtesten Feinde und Zonen kommen wieder vor. Mehr Fanservice können Sonic-Fans wirklich nicht bekommen. Es füllt sich für mich alles wie das grosse finale für die Reihe. So ähnlich wie KH3 das grosse Finale der Xehanort-Saga ist.

      Ich glaube, nach Forces wird die Reihe wohl ihr fünftes oder sechstes Reboot erhalten. 2018 könnte evtl. ein Neuanfang für Sonic werden. Neue Kontinuität, neuer Start, neuer Comic etc.
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Neu

      Samba schrieb:

      Ich glaube, nach Forces wird die Reihe wohl ihr fünftes oder sechstes Reboot erhalten. 2018 könnte evtl. ein Neuanfang für Sonic werden. Neue Kontinuität, neuer Start, neuer Comic etc.
      Ich bin mal so frei und verlinke dir mal ein Interview was Polygon mit Takashi Iizuka gehalten hat. Dabei geht es auch zum Teil wie es weitergeht mit der Sonic-Reihe:

      polygon.com/2017/9/19/16333174…nture-3-will-never-happen
    • Neu

      Ein Comic für Sonic Forces wurde angekündigt! Es ist ein vierteiliger Comic und wird geschrieben von Ian Flynn! Erster Part heißt "Moment Of Truth" und alle Seiten des ersten Parts findet ihr hier: P.S. Es ist ein Prequel zum Spiel.

      drive.google.com/drive/folders/0B_F5ahnWXnDgRnhIY0FhTFRxeWs

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JustTim517 () aus folgendem Grund: Einiges angepasst und ergänzt^^

    • Neu

      Neues Musikstück, von ner Stage die wir bisher noch gar nicht kannten. So klingt Aqua Road:



      Hat richtig gut bei mir eingeschlagen, sehr schönes Stück. Bisschen hart an der Dubstep-Toleranzgrenze, aber der Gesang und die restlichen Instrumente sind echt toll. Avatar-Musik überzeugt nach wie vor :D
    • Neu

      Ja, das ist tatsächlich ziemlich gut. :D Ich bin mir nicht ganz sicher, wie gut das Stück im Endeffekt zum Gameplay und zum Level passen wird, das klingt so für ne Begleitmusik für meine Ohren schon etwas ungewöhnlich, aber das muss ja nichts schlechtes sein.

      "What can change the nature of a man?"




      Ravel, Planescape: Torment

    • Neu

      Das eigentliche Theme des Songs gefällt mir, aber die technische Umsetzung ist nicht wirklich meins. Die Gesangsspur wurde halt beschleunigt, weil das Lied in langsamerer Form wohl nicht wirklich auf eine Sonic Stage passen würde, aber dann hätte ich es besser gefunden, die Lyrics durch eine Instrumentalstimme zu ersetzen. Die Dubstep-artigen Doublebeat-thingys (keinen Plan, wie man sowas korrekt bezeichnet XD) finde ich auch relativ irritierend. Aber okay, ist vielleicht Geschmackssache. Ist aber schon mal ohne größere Konkurrenz einer der besseren Songs im Spiel bisher.
    • Neu

      [klugscheißmodus]
      Na das ist wohl mehr Drum'n'Bass als Dubstep (normalerweise "Brostep").
      [/klugscheißmodus].


      Also ich finde die Melodie und Stimme auch gut, aber dieser hyperaktive Beat nervt vong de Schnelligkeit her. Aber klar, vielleicht passt es zum Gameplay.


      «Wenn man dich als finster und krank bezeichnet, bist du wahrscheinlich auf dem richtigen Weg.» - Thom Yorke




    • Neu

      Zwei neue Sonic Forces-News! :D

      1. "Rental Hero"

      Wenn ihr als "Custom Character" spielt habt ihr die Möglichkeit, einen weiteren Charakter mitzunehmen! Sie werden in die Stage teleportiert und benutzen ihre eigenen Wispons! Das Video zeigt einen Kampf gegen Infinite!



      Außerdem: Level-Showcase! Dieses mal ist "Space Port" (Einblicke gab es schon durch die Screenshots mit den Drill-Wispon)



      Ich freue mich weiterhin auf Sonic Forces und die Vorfreude steigt immer mehr. Warum dauert das noch so lange? xD
    • Neu

      Uff. Erst mal die guten Sachen aus dem Weg, Space Port ist ne wirklich schöne Stage und die Atmopshäre ist Dank Schneesturm ziemlich mitreißend, grafisch sieht das Level fantastisch aus. Musik ist ebenfalls toll, mal ne nette Abwechslung ausschließlich nen männlichen Sänger zu hören, ist gut für die Variation.

      Gameplay und Leveldesign jedoch? Oh Junge, meine Hoffnung, dass die späteren Stages etwas besser aufgebaut sind als jene die man schon gesehen hat, zerschmilzt trotz der eisigen Kälte des Levels in sich zusammen. Was für ein monotones und eingeengtes Leveldesign, ein weiterer Korridor in dem ein paar der ewiggleichen Gegner rumstehen, die man per Knopfdruck ohne Probleme einfach ummähen kann. Keine levelspezifischen Gimmicks (Es ist eine gefrorene chemische Fabrik, was man damit alles machen könnte!), automatisierte Passagen hinter jeder Ecke die einen regelrecht durchs Level ziehen, und zu guter Letzt eine stumpfe QTE-Cutscene inmitten der Stage, die beim ersten Mal vielleicht recht nett aussieht, aber bei den wiederholten Durchgängen sehr schnell richtig alt und nervtötend werden könnte. Nicht gut, ganz und gar nicht gut...

      Infinite-Bosskampf ist okay, auch wenn es etwas unfreiwillig komisch aussieht, wenn der Avatar auf ihn eindrischt und er einfach nur herumstöhnt ohne irgendeine Form von Regung. "It only hurts if you let it", eh? :P

      Langsam werd ich übrigens auch etwas nervös was Modern Sonic angeht. Drei Wochen vor Release und wir haben gerade mal eine volle Stage von ihm, warum zeigen sie so gut wie nichts von seinen Gameplay-Einsätzen? Stehen wir am Ende vor einer Metal Gear Solid 2-Situation, Modern Sonic bekommt am Anfang gerade mal 1-2 Stages und verschwindet dann für den Rest des Spieles, ohne, dass wir vor Release vorgewarnt werden? :grins:
      Ich übertreibe natürlich, aber so langsam würde ich gerne mal wieder etwas von ihm sehen...

      Hype-Level sind für mich so ziemlich am Boden angelangt was das Spiel angeht. Ich freu mich nach wie vor auf die potentiell verrückte Story, aber Gameplaytechnisch wird das höchstwahrscheinlich ein Schnarchfest und über "Passabel" wohl nicht wirklich rausgehen. Schade drum, hatte bei der Entwicklungszeit auf mehr als das gehofft, was uns hier letztendlich serviert wird :/
    • Neu

      DEV schrieb:

      Langsam werd ich übrigens auch etwas nervös was Modern Sonic angeht. Drei Wochen vor Release und wir haben gerade mal eine volle Stage von ihm, warum zeigen sie so gut wie nichts von seinen Gameplay-Einsätzen? Stehen wir am Ende vor einer Metal Gear Solid 2-Situation, Modern Sonic bekommt am Anfang gerade mal 1-2 Stages und verschwindet dann für den Rest des Spieles, ohne, dass wir vor Release vorgewarnt werden? :grins:
      10+ Level für Modern Sonic sind doch bestätigt, wie kommst du also auf sowas? o:
    • Neu

      Ruki schrieb:

      DEV schrieb:

      Langsam werd ich übrigens auch etwas nervös was Modern Sonic angeht. Drei Wochen vor Release und wir haben gerade mal eine volle Stage von ihm, warum zeigen sie so gut wie nichts von seinen Gameplay-Einsätzen? Stehen wir am Ende vor einer Metal Gear Solid 2-Situation, Modern Sonic bekommt am Anfang gerade mal 1-2 Stages und verschwindet dann für den Rest des Spieles, ohne, dass wir vor Release vorgewarnt werden? :grins:
      10+ Level für Modern Sonic sind doch bestätigt, wie kommst du also auf sowas? o:
      Siehe Smiley und meinen nächsten Satz, hab größtenteils nur rumgealbert. Etwas ist jedoch seltsam daran, dass es sich um ein Modern Sonic-Spiel handelt und wir gerade mal ein Level von ihm zur Gänze gesehen haben. Vielleicht kommt in den drei Wochen noch was, aber der Marketing-Fokus wirkt momentan irritierend unausgeglichen, gerade weil Modern Sonic gewiss der beste Part am Spiel für mich werden wird. Bei +10 Levels könnte man ruhig noch 1-2 Stages von ihm zeigen, ohne das halbe Spiel zu spoilern.
    • Neu

      Nur drei Kommentare. Meine rmit ei

      DEV schrieb:

      Langsam werd ich übrigens auch etwas nervös was Modern Sonic angeht. Drei Wochen vor Release und wir haben gerade mal eine volle Stage von ihm, warum zeigen sie so gut wie nichts von seinen Gameplay-Einsätzen? Stehen wir am Ende vor einer Metal Gear Solid 2-Situation, Modern Sonic bekommt am Anfang gerade mal 1-2 Stages und verschwindet dann für den Rest des Spieles, ohne, dass wir vor Release vorgewarnt werden?
      Ich übertreibe natürlich, aber so langsam würde ich gerne mal wieder etwas von ihm sehen...

      Hype-Level sind für mich so ziemlich am Boden angelangt was das Spiel angeht. Ich freu mich nach wie vor auf die potentiell verrückte Story, aber Gameplaytechnisch wird das höchstwahrscheinlich ein Schnarchfest und über "Passabel" wohl nicht wirklich rausgehen. Schade drum, hatte bei der Entwicklungszeit auf mehr als das gehofft, was uns hier letztendlich serviert wird
      Zu Modern Sonic: Ich glaube, er und Classic Sonic mussten, zumindest was das Vorzeige-Material des Spieles angeht, hier einen Schritt zurücktreten, damit Sega sich ganz und gar auf den Avatar konzentrieren kann, der das Highlight und das neue Gimmick des Spieles ist.

      Zum Spiel selber. Nach allem, was ich gesehen habe, scheint es mir auch so, als wäre das Verkaufsargument bei Sonic Forces eher der ganze Fanservice wie der Avatar, die Rückkehr der beliebtesten Charaktere, die Musik und die Eggy Story. Aber Gameplay... ich muss leider auch sagen, dass dies bislang eines der uninteressantesten Sonics für mich ist in Sachen Gameplay und Level-Design. Und wenn man bedenkt, das man das Game um mehr als ein Jahr verschoben hat, ist das Endergebnis sehr ernüchternd. Ob das wieder etwas schief gelaufen ist in der Produktion so wie bei 06, Black Knight und Boom?
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Neu

      Das Custom Hero Gameplay ist bei Forces eben die größte Neuerung für die Reihe, daher kann ich den Fokus darauf schon verstehen. Mir gefallen bisher die Custom Gameplay Stages auch am meisten.
      Auch Space Port sieht echt gut aus. Erinnert mich sehr an Final Fortress aus Sonic Heroes. Sogar die Musik ist ähnlich.
      XOXO
    2007-2017 SpinDash
    Sonic the Hedgehog ist ein geschütztes Markenzeichen der Videospielfirma SEGA. Alle veröffentlichten Bilder und sonstige Dateien dienen keinem kommerziellen Zweck und sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.