[Engine, GMS, WIP] Die Flicky Engine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Engine, GMS, WIP] Die Flicky Engine

      Dachte mir mal ich mach ein Thread für die Flicky Engine an der ich gerade arbeite.
      Die Engine ist für Game Maker Studio und Studio 2. (Die Kostenlose version von Studio 1 ist alles was man braucht, wenn man kein Pro/Studio 2 hat)

      Die Engine wurde letztes Jahr von @Shiro (forum.spindash.de/user/698-shiro/)
      gestartet, der ist aber vor 2 Monaten an einer krankheit Gestorben. Ich habe ihn schon mermals mit dieser Engine ausgeholfen also dachte ich mir das ich sie
      für ihn fertig mache.

      Flicky ist so gut wie die einzige Engine im moment die fast perfekte Sonic-Physiks hat und in der Game Maker Engine läuft.
      Seht leicht zu benutzen und viele features wie den Drop-Dash aus Mania.
      Sonic, Tails und Knuckles werden als spielbare Charaktere geben. Mit all ihren moves wie Spindash, Fliegen, Gleiten, usw.
      Super und Hyper Formen wird es auch geben

      Hier sind ein paar videos:



      Die Engine ist so gut wie fertig und sollte am 1.Dezember released sein. (Der Geburtstag von Shiro)

      Ich suche gerade nach Beta-Testern, also wenn ihr die Engine gerne testen wollt (spielbare exe)
      sagt mir einfach bescheid!
    • Bis auf ein paar kleine Sprite-Fehler sieht das ja wirklich aus, wie die alten Sonic-Spiele und hört sich auch so an. Ich hab leider kein installiertes Windows, sonst würde ich das gerne mal testen... Und GameMaker gibt es AFAIK nicht für Linux.
    • Jano schrieb:

      Bis auf ein paar kleine Sprite-Fehler sieht das ja wirklich aus, wie die alten Sonic-Spiele und hört sich auch so an. Ich hab leider kein installiertes Windows, sonst würde ich das gerne mal testen... Und GameMaker gibt es AFAIK nicht für Linux.
      Welche Sprite Fehler hast du gesehen?
      Sollte nicht lange dauern diese fehler zu fixen.
    • Da sind immer so Schwarze Rechtecke an Stellen, die eigentlich transparent sein sollten. Ich vermute, dass der Fehler in den Sprites liegt, und nicht daran, wie die Sprites gerendert werden, denn die Rechtecke unterscheiden sich von Frame zu Frame, und zwar ziemlich randomly.
    2007-2017 SpinDash
    Sonic the Hedgehog ist ein geschütztes Markenzeichen der Videospielfirma SEGA. Alle veröffentlichten Bilder und sonstige Dateien dienen keinem kommerziellen Zweck und sind Eigentum des jeweiligen Herstellers.